Förderfähige De-minimis Angebote

JETZT STAATLICHE FÖRDERMITTEL SICHERN.

Zur Kampagne

De-Minimis und Aus- und Weiterbildung

Bis zu 33.000 € sparen.

Auch im Jahr 2021 können im Güterverkehr tätige Unternehmen bis zu 33.000 Euro sparen und über das De-minimis-Programm des BAG (Bundesamt für Güterverkehr) staatliche Förderung in Anspruch nehmen. Es dient dazu, die Sicherheit im Straßengüterverkehr mit schweren Nutzfahrzeugen dauerhaft zu erhöhen und die Belastung der Umwelt nachhaltig zu minimieren, indem Emissionen gesenkt und Materialverbräuche reduziert werden. MAN bietet Ihnen hierfür zahlreiche Möglichkeiten, um von den verschiedenen Förderungsmaßnahmen seitens der Bundesregierung zu profitieren, Ihre Fahrzeugflotte noch wirtschaftlicher zu organisieren und bis zu 80 % der damit verbundenen Ausgaben geltend machen zu können. Anträge können bis zum 30.09.2021 online beim Bundesamt für Güterverkehr eingereicht werden.

Wie hoch wird gefördert?

Es gibt keine Einschränkung bei der Höhe der zu fördernden Maßnahme. Berechnungsgrundlage der Förderung sind 2.000 € multipliziert mit der Anzahl der Fahrzeuge ≥ 7,5 t zGG, die am 01. Dezember des Vorjahres von Unternehmen nach § 1 des GüKG zugelassen waren bzw. seitdem zugelassen sind (maximal 33.000 € bzw. 17 Fahrzeuge).

Alle Informationen zur Kampagne


Wir sind für Sie da

MAN ist der professionelle Partner an Ihrer Seite: Entdecken Sie unser umfangreiches Serviceangebot oder kontaktieren Sie uns.

Service Übersicht

Übersicht Dienstleistungen

Weil bester Service Gutes noch besser macht. Entdecken Sie hier die Serviceangebote von MAN.

Zur Lkw Übersicht

Zur Bus Übersicht

Zur Transporter Übersicht

Service Kontakt

Kontaktformular

Sie haben noch Fragen zum MAN-Serviceangebot? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gern.

Stützpunktsuche

MAN-Servicestützpunkt vor Ort finden

Mit der Werkstatt- und Händlersuche finden Sie den passenden MAN-Ansprechpartner in Ihrer Nähe.